Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier.

Thekenprominenz "Wenn wir die Letzten sind" LP (red Vinyl, lim.100, DL Code)

Artikelnummer: SOTS188-1RED
12,57 € (Unverbindliche Preisempfehlung)
Lieferzeit: 1-2 Tage*
„Hört ihr den Sound der Strasse?“ Rückmeldung aus Görlitz: Die selbsternannten „Rebellen der Gosse“ (est. 2004) schicken ihr drittes Komplett-Album ins Rennen, 12 hart-deftige Glatzen-Hymnen aus Ostdeutschlands wildem Südosten. Mit Alltags-und Szene-nahen Texten über den Way of Life („Punks und Skinheads, wir reichen uns die Hand“) und locker-flockigen Promille-Ständchen („Abendland“); sogar der Band-eigene Klassiker „Schlumpfine“ wird neu vertont (Achtung: Nicht jugendfrei!). Musikalisch gekonnt umgesetzt, wuchtige Gitarren-Riffs und eine bösartige Reibeisen-Stimme sammeln auf dem Album die Punkte ein. Aufgelockert durch eine promillehaltige Schlager-Ballade („Extreme“), den „Renee Blues“ und das „Drinkin’ & drivin’“ Update „Sieger sehen anders aus“. THEKENPROMINENZ 2017: 42 Minuten geballte Oi!/Punk-Power für die ernsten und heiteren Momente des Lebens. Havin’ a say and havin’ a laugh!

Tracklist:
Sound der Straße
Egoist
Auf Sand gebaut
Extreme
Unheilprophet
Renee Blues
Und wenn ich der letzte bin
Schlumpfine
Szeneapostel (Thekenprominenz feat. Durstige Nachbarn)
Sieger sehen anders aus
Abendland
Die letzte Party
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.