Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier.

split Angelic Upstarts / Crashed Out "The dirty dozen" CD

Artikelnummer: 4029759072225
Lieferzeit: 1-2 Tage*
(Ein "dreckiges Dutzend" neuer Songs von den Angelic Upstarts und ihren Buddies Crashed Out! Die Upstarts haben seit über 10 Jahren keine Studio-Songs eingespielt, hier nun die ersten sechs Tracks in ihrer derzeitigen Allstar-Besetzung: Mensi ist und bleibt Frontman, an der Gitarre Dickie Hammond (Leatherface, H.D.Q. etc.), am Bass Gaz Stoker (Red London, Red Alert, Dipsomaniacs), an den Drums sitzt Andrew Laing (Cockney Rejects). Sogar Upstarts-Gründungsmitglied Decca Wade (trommelte u.a. die erste 7" und das Debüt-Album mit ein) ist mit einem Gastbeitrag vertreten. Textlich geht man weiterhin konsequent zur Sache: "Take me to Cuba", "Red Flag" etc. Limitierte Vinylpressung + Download-Code, CD kommt im DigiPac. I hate People 2011)
Tracklist:

ANGELIC UPSTARTS:
1. Red Flag 02:51
2. Killing Machine 01:33
3. King Of The Rats 02:05
4. Take Me To Cuba 02:48
5. Nazi B.N.P. 03:56
6. Not Like It Said In The Song Frank 02:36


CRASHED OUT:
7. Alternative Generation 03:19
8. Get A Life 02:47
9. The Battle Of Orgreave 03:11
10. Just Another Gig 03:00
11. The Tattooed Lady 03:10
12. Kicking Up A Storm 03:28
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.