Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier.

Grober Knüppel "Futter für die Aussortierten" CD (DigiPac, lim. 1000)

Artikelnummer: 4260307012045


Lieferzeit: 1-2 Tage*

EINE BAND ALS WAFFE


"Futter für die Aussortierten“ ist Grober Knüppels nächster Faustschlag in Richtung Establishment. Eine Bombe in Richtung der aktuellen, mediengläubigen, von Gier und Selbstsucht beherrschten Gesellschaft und ihrer, sie benutzenden Anführer. FFDA ist Album mit mehreren Facetten. Einerseits ein dunkles, bitteres, apokalyptisches Werk. Andererseits hat es trotzdem auch Licht, Humor und Biss. Ist realistisch, hart und gnadenlos zeitgemäß. Der Finger wird nicht nur in die Wunde gelegt, es wird kräftig drin herumgestochert. Vom Menschlichen zum Antimenschlichen. 

Traditionell stehen die typischen GK-Einflüsse aus Hardcore, Punk, Metal und Crossover der 90er gleichberechtigt neben eher ungewöhnlichen Einflüssen. Wobei der einzelne Song nach wie vor im Vordergrund steht. Auch so eine Tradition, wie sie in den 80er und 90ern üblich war.

Klanglich hat die Band deutlich zugelegt. Ein moderner, sehr druckvoller Sound und eine Produktion, die sich augenscheinlich von den Vorgängeralben abhebt.
FFDA ist eine Mischung aus Ungetüm und Manifest. Das schwarze, wild pumpende Herz eines Kämpfers. Konzipiert für die, die sich nach dem Aufstehen die Boxhandschuhe anziehen, statt nur zu ertragen und und letztlich aufzugeben. Oder, um es mit den Worten von GK-Sänger van der Lubbe auf den Punkt zubringen:  "Für mich ist die Band meine Waffe zum Dagegenhalten, damit ich hier nicht durchdrehe."    

12 Tracks
Gesamtspielzeit: 56:18

01 DEM KALTEN LAND EIN BRENNENDES HERZ 03:50
02 SCHWEFEL    05:03
03 WENNS SEIN MUSS MIT ZWANG  04:01
04 PLATZ FUER DICH   04:03
05 ADRENALINSPIEGEL   04:34
06 ALLES GUTE    05:07
07 DEN BACH RUNTER   06:50
08 MONSTER    04:35
09 ICH HASSE POST   03:28
10 ERSTE WELT HINTERER PLATZ  05:07
11 MAEDCHEN AUS DER PLATTE  03:48
12 NIEMAND     05:49

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.