Yellow Cap "Around The World" EP 7"

Reisen ist tödlich für Vorurteile." Mark Twain (1835 - 1910) Getreu diesem Motto lässt die Ska & Rocksteady-Band Yellow Cap keine Chance aus, über den Tellerrand zu gucken. Ob musikalisch oder für die nächste Tour. So spielte die neunköpfige Formation aus Dresden, Berlin und Görlitz Konzerte in bereits neun Ländern, wobei Brasilien sicherlich die meisten Spuren hinterließ. Deshalb reiste die Band im Januar 2016 bereits zum vierten Mal ins Land der Sehnsucht. Doch der Tourstart 2016 sollte nicht einfach mit einem Konzert beginnen: im Studio des in Sao Paulo lebenden amerikanischen Producer-Legende Victor Rice wurde die Single "Around the world" aufgenommen. Mark Twains Motto als Inspiration genommen beschreibt der eingängige Rocksteady Song die Erfahrungen auf Reisen: wer die Welt mit eigenen Augen sieht, ist nicht auf die Eindrücke und Geschichten anderer angewiesen. Auf diese Weise lernt man verschiedene Menschen und deren Kulturen kennen und gewinnt viele neue Freunde. Diese Erfahrung machten natürlich auch die Jungs von Yellow Cap als sie die renommierte Rapperin "Lurdes da Luz" aus Sao Paulo und die Band "Projeito Brasilidade" mit Sängerin "Fernanda Sant`Anna" aus Rio de Janeiro einluden, zum Song jeweils eine Strophe beizusteuern. Das Ergebnis erscheint am 15.07.2016 auf einer (extra-schweren) 7-Inch Vinyl-Single, mit dem kompletten Song auf der A Seite und Riddim ohne Gesang für Djs und Selecters auf der B Seite. Das wunderschöne Cover-Artwork wurde vom brasilianischen Künstler "Shiron The Iron" gestaltet. Er nimmt die Legende der brasilianischen Mystik von Lemanjá und Vitoria Régia als Inspiration. Pork Pie 2016

Les clients ayant acheté ce produit ont également été séduits par::

Donnez votre avis sur le produit

Vous devez être connecté pour écrire un commentaire.
Aucune évaluation disponible pour ce produit.