Porters "Rum, Bum & Violina" LP (180 gramm)

Produit1993 sur 3428

("A cigarette and not a half glass of Whiskey!" Der dritte Longplayer der Düsseldorfer Celtic-Spezialisten. Was einst als Volkers`s (4 Promille) Irish Folk-Seitensprung begann, hat sich über die Jahre zu einem extrem eigenständigen Blockbuster entwickelt. "Rum, Bum & Violina" enthält neun eigene Tracks sowie zwei Traditionals und ein Queen-Cover ("39") und präsentiert sich als amtlicher Cocktail aus Celtic Punk, Country (Man huldigt ganz ausführlich Jesse James), Rock etc. Der good ole Paddy-Spund dominiert aber klar: Songs wie "The wings of a swallow", "A leak in my heart" oder "Harbor Pearls" sind lupenreine Guiness-Balladen, sehr authentisch und bewegend. Schwer zu empfehlen für alle Pub-erprobten Seemänner und Liebhaber von Pogues, Dubliners & Co. Die Band verspricht: "Wir können nur eins sagen: Es war eine schwere Geburt, aber all die Anstrengungen, die lange Zeit im Studio und alles Drum und Dran haben sich gelohnt und spiegeln sich in dem Endergebnis wieder". Als Gastsänger dabei: Paul McKenzie (Real McKenzies). Die Vinyl-Version kommt auf schwergewichtigem 180-Gramm Vinyl. Cargo 2011)

("A cigarette and not a half glass of Whiskey!" Third full length by Germany`s Celtic Punks from Düsseldorf with 9 own tracks, two traditionals and the Queen-Cover "39". Guiness approved mixture of good ole Paddy ballads with some Country and Rock hints, english lyrics and irish flavor. Guest vocals by Paul McKenzie (The Real McKenzies). Vinyl version on thick 180 gram vinyl. Cargo 2011)

http://www.myspace.com/theporters

 

Les clients ayant acheté ce produit ont également été séduits par::

Donnez votre avis sur le produit

Vous devez être connecté pour écrire un commentaire.
Aucune évaluation disponible pour ce produit.