Toxpack "Friss" LP

Produit1024 sur 1150
(Toxpack bleibt sich auch auf Album # 7 treu: Mächtiger Street Rock mit derber Metal-Kante, deutschem Klartext und fettem Aggro-Potential, virtuose (Lead-) Gitarrenarbeit trifft auf brachiale Berserker-Vocals. Der Ostberliner Gossenbastard aus Onkelz, Troopers und Pro-Pain, eine geballte Ladung Dynamit. Den Onkelz-Sympathien im Sound werden nun auch offizielle Referenzen hinzugefügt: Aufgenommen wurde diesmal im bandeigenen Onkelzstudio (Studio 23) beim Onkelz-Produzenten Micha Mainx, Stephan Weidner konnte als Gastsänger gewonnen werden ("Nichts hören, sehen, sagen“) und veröffentlicht wird fortan auf Better than Hell Records (Hauslabel von Betontod und Kärbholz). Man singt über „La vida loco“, „Gustatio“ und „Bellaria“, „Nichts bleibt wie es ist“, „Alles Lüge“, „Freiheit“ etc., 13 x die volle „EBHC“-Breitseite. Vinyl ist auf 500 Exemplare limitiert, CD kommt als DigiPac. Better than Hell 2014)

Les clients ayant acheté ce produit ont également été séduits par::

Donnez votre avis sur le produit

Vous devez être connecté pour écrire un commentaire.
Aucune évaluation disponible pour ce produit.