Stranglehold "Hold on" EP 7" (lim. 200, red)

Produit1589 sur 1804
Australien war bekanntlich im 18. und 19 Jahrhundert die Sträflingskolonie Englands. Wahrscheinlich einer der Gründe - die Bee Gees mal rausgenommen - warum vor allem härtere Musik aus Down Under quasi per se funktioniert: Da wurde scheinbar jahrzehntelang mit Hochprozentigem gegurgelt: ROSE TATTOO, AC/DC oder momentan THE CORPS und BLACK BALL bezeugen das. THE DISTILLERS - und damit sind wir schon bei STRANGLEHOLD. Ein Vergleich mit dem sich vor allem Sängerin Lisa sicher seit Jahren herumschlagen muss, welchem sie aber locker standhält. STRANGLEHOLD klingen nämlich wie eine erwachsene Version von Brody Dalle`s Ex-Band, überragt von einer dicken Schippe UK-Punk der 80iger. Abgerundet durch die überragende Rhythmusfraktion in Person zweier MARCHING ORDERS Soldaten (Ben & Brod) und Drummerin Lease ist "Hold On" zweifellos das bisher beste Release der Band. Female fronted Aggro-Punk, Made in Melbourne! Contra 2016

Les clients ayant acheté ce produit ont également été séduits par::

Donnez votre avis sur le produit

Vous devez être connecté pour écrire un commentaire.
Aucune évaluation disponible pour ce produit.