split No Heads / M-XVI "same" CD (DigiPac)

(M-XVI aus St. Petersburg spielen auf internationalem Oi!-Niveau: Zackige Riffs, wuchtige Bassläufe, grimmige Chöre und zornige Schäferhund-Vocals. Da stört selbst die russische Sprache nicht besonders, die Songs fräsen sich mit Wucht ins Gehör. Drei Tracks werden zudem in (fast akzentfreiem!) englisch vorgetragen, da bewegt man auf UK-Niveau. Knackiger Mix aus early Oppressed & Condemned 84. No Heads aus einem Vorort Moskau gelten als eine der ersten antirassistischen Skin-Combos in Russland, hier gibt es Material aus ihrer Frühphase. Die No Heads liefern 7 Songs ab, M-XVI bringt es auf 6 Nummern. Street Influence 2009)

(Split release with two russion Skinhead units. St. Petersburg based M-XVI with 6 strong UK sounding bouncers (3 in english, 3 in russian) in the vein of early Oppressed meets Condemned 84. Powerfull stuff. Moscow`s No Heads, one of the first antirascist Skinhead bands in Russia, deliver 7 tracks. Street Influence 2009)

http://www.myspace.com/m16sh

 

Donnez votre avis sur le produit

Vous devez être connecté pour écrire un commentaire.
Aucune évaluation disponible pour ce produit.