This online shop is using cookies to give you the best shopping expierience. Thereby for example the session information or language setting are stored on your computer. Without cookies the range of the online shop's functionality is limited. If you do not agree, please click here. x

Chromjuwelen "Rockig & Rollig" CD

Product363 of 1807

(Nach dem Split mit Stomper 98 folgt nun das erste Album der Göttinger Chromjuwelen (um ex-Stomper Sänger Nik Rampage) mit 11 nagelneuen Tracks plus den beiden Songs von der Split 7" als Bonus. Deutschsprachiger "Oi/Streetpunk´n´Roll" mit dicker Sympathie für deftig-jugendgefährdende Texte ("Vorhautmassaker", "Blinddate"), gnadenlosem Humor und Alkohol. Der Wortwitz regiert: "My big fat Greek Edding", "Fetish of 69" etc. Man orientiert sich grundsätzlich eher an den Lokalmatadoren als an Stomper. Es herrscht erhöhter "Drunkappeal", man nimmt sich und vor allem andere gern unf gut auf die Schippe. Allerdings gibt es auch eine "Ode an die Skinheads" und mit "Wir haben mehr" hat die Band auch eine spitzenmäßige Underdog-Hymne am Start. Randale 2011)

(First longplayer by Göttingen`s Chromjuwelen! Led by formerly Stomper 98 singer Nik Rampage, these lads prefer obscene lyrics, booze and other nice things. 13 Oi!/Street Rock`n`roll tracks between Lokalmatadore, Kassierer and Stomper 98. Don`t take it too serious, mate... Randale 2011)

http://www.myspace.com/chromjuwelen-oi

 

Write Product Review

You have to be logged in to write a review.
No review available for this item.