Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier. x

Terraces, The "The season so far" LP (lim. 200, red)

Artikel829 VON 3423

(Prominent besetztes "Altherren-Orchester" um Gary "Gaz" Buckley (der originale One Way System-Bassist, jetzt am Gesang) und Stephen King (ex-Rose Tattoo). Großartiger Hooligan Street Rock zwischen Clash, Cockney Rejects und frühen Stiff Little Fingers, 12 Songs über Fußball, Arbeiterklasse und den alltäglichen Trouble. Herrlich entspannter Sound mit dezenten Offbeat-Parts und lässigem Old Boys-Charme. "The Season so far" versammelt die besten Tracks der "Extra time" EP (2013) und des s/t Debüt-Albums (2012) erstmals auf Vinyl, 500er Auflage im Klappcover: 200 Exemplare in rot, 100 in grau und 200 in schwarz. PS: An einem Clash-Cover haben sich schon einige Combos die Zähne ausgebissen bzw. blamiert, viele Versuche gingen auch schlichtweg als überflüssig und unnötig durch. Die "Complete control"-Version von The Terraces übt den Schulterschluß mit dem Original, hätte Joe Strummer sicher gefallen. Rebel Sound 2014)

(Prominent "old men`s Orchestra" with Gary "Gaz" Buckley (the original One Way System bassist, now on vocals) and Stephen King (ex-Rose Tattoo). Spectacular Hooligan Streetrock between Clash, Cockney Rejects and early Stiff Little Fingers, 12 songs about football, working class and the everyday trouble. Wonderfully relaxed sound with subtle offbeat Parts and casual Old Boys charm. "The Season so far" contains the best tracks of the "Extra time" EP (2013) and the s/t debut album (2012) for the first time on vinyl, 500 copies in gatefold cover: 200 copies in red, 100 in grey and 200 in black. Rebel Sound 2014)

https://www.youtube.com/watch?v=fuoZCAt3Rpw

 

Hersteller Rebel Sound

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.