Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier. x

Razorcut "Rise again" CD

Artikel896 VON 1801

(Nach dem 2-Song Punch auf Bootboys’ Cove Records legen die Melbourner Bootboys’n’girls nun den ersten Longplayer nach. 11 hard knocked Skinhead Anthems nach 80er UK-Patent gebraut und mit Al’s (Marching Orders) markanten Vocals zünftig veredelt. Klingt streckenweise wie eine raubeinige Sträflings-Version von Cock Sparrer: Vollbrüstige Raufbold-Singalongs und angepisste Stomper geben sich die Klinke in die Hand, trotz roter Linie wird das Album nicht eintönig. Es wird herzhaft gekämpft („Fighting spirit“, „“Live to fight another day“, „Fight for a day“) und getrunken („Raise our glasses“, „At the bar“). 1000er Auflage: 250 schwarz, 450 „bone colored“ und 300 rot. Rebellion 2015)

(The Melbourne Bootboys`n`girls with the first full length album: 11 hard knocked Skinhead Anthems by 80’s UK rules, topped with Al`s (Marching Orders) distinctive vocals. Bully Sing Alongs and pissed uptempo Stompers are both here. 1000 made: 250 black, 450 bone colored and 300 red. Rebellion 2015)

https://www.youtube.com/watch?v=6kBoJzQa3o0


CD is a world wide release by Rebellion Records.
LP is a co-production between Rebellion Records and Longshot Music.

Pressing info:
250x black vinyl
450x bone colored vinyl
300x red colored vinyl
40x clear vinyl (testpressing)

Comes in deluxe gatefold jacket + innersheet


TRACKLIST:
01. RazorCut
02. Fighting Spirit
03. Your Enemy
04. Live To Fight Another Day
05. Just Another Day
06. Fight For More
07. Who Are You?
08. At The Bar Tonight
09. Another Rich Man
10. Rise Again
11. Raise Our Glasses

Hersteller Rebellion Records

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.