Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier. x

Murder Brothers, The "Murders Gospels Volume One" CD (lim. DigiPac)

Artikel2426 VON 3429
Zoom


Lieferzeit: 1-2 Tage*

(P. Paul Fenech beschreitet erneut Solo-Pfase, nach Legendary Raw Deal ist der Meteors-Frontmann jetzt in Sachen „Mörderische Gospels“ unterwegs. In knapp 40 Minuten besingt er „Blood Rain“, „Tyrannosaur eyes“, „Fury to choke“, „Paint it black“ etc. Eigenwillige Cover-Songs, keine einfache Kost. „A fantastic cocktail of the bizarre and tainted sides of the true force of rock and roll`s more evil face“ (Labelinfo). Könnte durchaus der Soundtrack zu einem Tarantino-Roadmovie oder einem abgefahrenen Voodoo-B-Movie sein…Vinyl in 1000er Auflage (500 gelb, 500 weiß), Special Digipac CD Version ebenfalls auf 1000 Stück limitiert. Mutant Rock/Concrete Jungle 2015)

(„A fantastic cocktail of the bizarre and tainted sides of the true force of rock and roll`s more evil face“ (Labelinfo). Meteors’ own P. Paul Fenech mit mörderischen Gospels. Könnte durchaus der Soundtrack zu einem abgefahrenen Voodoo-B-Movie sein…Concrete Jungle 2015)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.