Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier. x

Hass "Gebt der Meute was sie braucht" LP+7" (black)

Artikel1509 VON 3424
Zoom


Noch 1 Stück auf Lager! Lieferzeit 1-2 Tage*.
Einer der ganz großen Deutschpunk-Klassiker zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrzehnt wieder auf Vinyl in fetter Aufmachung und mit der „4 Track EP“ von 1988 als Bonus-7“. Hass, gegründet 1978 in Marl und in wechselnder Besetzung bis 2007 aktiv mit ihrem legendären dritten Album. Neben Slime und Toxoplasma waren Hass eine der ersten Deutschpunkbands überhaupt und absolut prägend für ihr Genre. Mit ihrem Debut "Hass allein genügt nicht mehr“ schrieben sie Anfang der 80er deutsche Punkgeschichte, 1990 erschien die LP „Gebt der Meute was sie braucht“, die bis heute Klassikerstatus hat. Mitten im kollektiven Nationalwahn aus Wiedervereinigung und WM-Gewinn nahmen Hass kein Blatt vor den Mund und zogen gegen Nazis, Hooligans und das gesamte Establishment zu Felde. Kompromisslos, ungeschönt und mit jeder Menge Wut im Bauch. Authentischer, ehrlicher, direkter und treffsicherer kann Punkrock kaum sein. Die „Meute“ versammelt All-Time-Hits wie „Keine Chance“, „Wie Alkohol“ und „Lizenz zum Töten“ und trug maßgeblich dazu bei, dass Hass in einem Atemzug mit den ganz großen Deutschpunkbands genannt werden müssen. Die Wiederveröffentlichung ist limitiert auf 1000 Exemplare und erscheint im Klappcover mit der kompletten „Gebt der Meute was sie braucht“-LP (14 Songs, 1990) und der „4-Track-EP“ (4 Songs, 1988) als Bonus-7“. Twisted Chord 2012

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.