Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier. x

split Reason To Fight / Chesty Malone EP 7" (col., lim.)

(Working Class Hardcore aus Rhode Island trifft auf "Balls out NYHC". Reason to Fight sollten bekannt sein (u.a. 7" mit 86ed), von ihnen gibt es gewalttätigen Boston-Sound der Marke Blood for Blood, Slapshot etc. Brooklyn`s Chesty Malone and the Slice`em ups (so der komplette Bandname), angeführt von der Jaqueline Blownaparte (...), debütieren mit diesem Split auf Vinyl (2008 erschien ihr Debütalbum "Now We`re Gonna See What Disaster Really Means" CD-only) und liefern eine blutrünstige Mixtur aus Lunachicks, Misfits und Sheer Terror. Eigenbezeichnung: "Torture Rock"! Collector-Notiz: Limitiert auf 500 farbige Exemplare. United Riot 2010)

(Another Split release by RI`s Reason to Fight! Furious Working class Hardcore with a strong Boston edge like Blood for Blood, Slapshot. Chesty Malone and the Slice`em ups are first timers on vinyl, according to their label its "Balls out NYHC", an mixture of Misfits, Sheer Terror and Lunachicks with dangerous female vox. Limited edition of 500 copies on colored vinyl. United Riot 2010)

http://www.myspace.com/reasontofight

http://www.myspace.com/chestymaloneandthesliceemups

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.