Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier. x

4 Promille - Alte Schule CD

Artikel1969 VON 3427

4 PROMILLE oder besser VIER PROMILLE haben es geschafft. Fast ein halbes Jahrzehnt musste vergehen bis das neue Album „Alte Schule“ im Kasten ist. Nicht das die Band solange im Studio war aber privat hat sich bei einzelnen Bandmitglieder viel getan und Volker hat ja dann auch noch THE PORTERS. Um so besser das sie es nun, immer noch in Originalbesetzung, geschafft haben sich mit einem neuen Album zurück zu melden. Das Warten hat sich gelohnt den neben 13 neuen Songs gibt es auch ein neues Bandlogo, neues Merchandise und einen fetten Schritt nach vorne. Musikalisch gereift wie kaum eine andere Band in den letzten Jahren haben es die 13 Songs wirklich in sich. Volker hat den 3. Gesang übernommen, 5 songs sind in englisch, 3 Songs nur für Melly und es sind 2 exzellente Coverversionen drauf.

1) „Harald Unser“ ein Tribut an den deutschen FRANK SINATRA, mit Musik von THE POGUES

2) „Porn Star“ original von BONECRUSHER / Kalifornien, eine Country Deluxe Version die so

gut geworden ist das ich am liebsten den Amis die CD persönlich in die Hand drücken würde nur um mal ein paar „doofe Gesichter“ zu sehen. Um das ganze abzurunden gibt es noch ein paar Gastinstrumente in Form von Klavier, Akordeon, Orgel und einem Satz Streicher. Aber keine Panik, das wichtigste ist das sich die Band treu geblieben ist und immer noch lupenreinen „Streetpunk“, „Punkrock“ oder „Oi! Punk“ macht, nennt es wie Ihr wollt – Sie haben lediglich die Meßlatte höher gesetzt und neue Akzente geschaffen.

Hersteller Knock Out Records

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.